1.Punktspiel der Serie 20/21

Am Freitag, den 18.09.20 fand in unserer Halle das 1.Punktspiel der Coronazeit statt.

Unsere 1. Jungen mit Bashar, Phil, Mohamad und Thorge hatten gleich den stärksten Gegner der Bezirksliga Jungen zu Gast. Das Spiel gingt trotz tapferer Gegenwehr deutlich mit 0:8 aus.

Die Punktedifferenz der Mannschaften von 1560 war einfach zu groß. Lediglich Thorge konnte trotz einer Punkte-Differenz von 229 seinem Gegner einen Satz abnehmen, der beim Spielstand allerdings nicht mehr mitzählte.

Zur Beruhigung der Mannschaft sei gesagt „Schlimmer wirds nimmer!“. Es waren die Stärksten!

Udo P. Karkowski

Schreibe einen Kommentar