Die Schul-AG zwischen der FT Preetz Dragons und dem Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz besteht schon einige Jahre sehr erfolgreich.

Angefangen mit der jährichen Vorstellung des Tischtennissports mit einer Stellwand wenn sich die das Gymnasium  den Eltern und Kindern für die Einschulung auf Gymnasium vorstellt.

Nach der Einschulung erhalten, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, alle neuen 5.Klassen eine 90-minütige Einführung in den Tischtennissport. Durchgeführt wird dies Einführung von lizenzierten Trainern der FT Preetz Dragons.

Danach haben die 5.Klassen die Möglichkeit sich für eine Pflicht-AG, wie z.B. Tischtennis , zu entscheiden. Außerdem können sich die älteren Jahrgäne ab der 6.Klasse für eine eigene Tischtennis-AG entscheiden die das Ziel hat die Schüler auf die Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) vorzubereiten.

Beide AG´s finden einmal wöchenlich über das gesamte Schuljahr statt und werden von lizenzierten Trainern der FT Preetz Dragons betreut. Zur Zeit findet das Training Donnerstags von 13:30-15:00 Uhr für die 5-klässler und für die älteren von 15:00-16:30 Uhr in der Rakvere Halle statt.

Die JtfO-Mannschaften des FSG gehören zu den besten und erfolgreichsten in Schleswig-Holstein und schliessen den Landesentscheid häufig mit einem der vorderen Plätzen ab. Schon 2-mal gelang es dem FSG sich für den Bundesentscheid in Berlin zu qualifizieren.

Die erfolgreichen Schulmannschaften des Friedrich-Schiller-Gymnasiums