Trainingskonzept ist das WTTV-Modell mit chinesischer Erfolgsformel

  1. Ball- und Schlägergewöhnung
  2. TT spielen
  3. Vorhand-Topspin
  4. langer Aufschlag
  5. Vorhand-Block/Rückhand-Block
  6. kurzer Aufschlag
  7. Vorhand-Schupf/Rückhand-Schupf
  8. Rückhand-Topspin
  9. Vorhand-Abwehr
  10. Rückhand-Abwehr
  11. Vorhand-Konnter/Vorhand-Schuß
  12. Rückhand-Kontern/Rückhand-Schuß

Unser Trainerteam arbeitet nach dem WTTV-Methodik-Modell und der chinesischen Erfolgsformel. Das WTTV-Methodik-Modell gibt die Reihenfolge des lernen der Technik vor. Das Training erfolgt nach den fünf Elementen der chinesischen Ausbildungsmethodik, Schnelligkeit, Präzision, Aggressivität, Variation und Rotation. Diese fünf Basiselemente des chinesischen Tischtennisspiels verbinden wir im Training mit dem Aspekt der Flexibilität. Die chinesische Erfolgsformel, die Umsetzung des WTTV-Methodik-Modells und die deutsche Gründlichkeit unserer lizenzierten Trainer garantieren den optimalen Erfolg unseres Trainings.

Das Trainerteam vermittelt dir die Technik und die nötige Theorie auf anschauliche und verständliche Weise. Egal ob im Gruppen- oder Einzeltraining oder auch auf Lehrgängen, das Ziel ist immer, dich als tischtennisbegeisterte Person individuell auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt, optimal zu fördern. Ob Leistungssportler, leidenschaftlicher Vereinsspieler oder ambitionierter Plauschspieler – wir unterstützen dich deine persönlichen Ziele zu erreichen.

Wenn du Freude und Erfolg haben willst mit dem was Du machst, mach es richtig oder lass es sein. Du muss nicht zwingend 20 Stunden trainieren. Achte darauf, dass dein Training von hoher Qualität ist und trainiere regelmäßig. Wenn du einmal pro Woche mit einem guten Trainer trainieren kannst, bringt die das deutlich mehr als wenn du fünfmal die Woche in der Halle stehst und ein paar Matches spielt. Egal welches Training du bei uns besuchst, es steht immer die oberste Qualität an erster Stelle. Du arbeitest konzentriert mit hoher Intensität, so profitierst du optimal von deinem Training. Du arbeitest nach den Prinzipien der chinesischen Ausbildungsmethodik gezielt an deiner Schlagtechnik, Beinarbeit, Koordination, Reaktion und Kondition.

Als Anfänger werden dir die Grundlagen der Schlagtechniken nach dem WTTV-Methodik-Modell, der Beinarbeit und der Taktik von Anfang an bis ins kleinste Detail vermittelt. Ziel ist, eine hohe Ballsicherheit und Schlagqualität zu erreichen. Willst du gewinnen muss der Ball einmal mehr auf den Tisch als bei deinem Gegner. Jeder Teilnehmer erlernt die Technik des Balleimertrainings. Balleimertraining ist Grundbestandteil des chinesischen Trainings. Es ermöglicht eine sehr hohe Trainingsintensität und ein Maximum an Flexibilität in jeder Hinsicht. Niveauunterschiede werden effizient ausgeglichen. Übungen werden individuell auf dich angepasst. Du wirst deutlich mehr Ballberührungen haben als je zu vor.

Du bist breits ein erfahrener Spieler, eine erfahrene Spielerin. Der Trainer analysieren dein Spiel und zeigt dir in welchen Bereichen  du das größte Potenzial hast um erfolgreich zu werden. Du arbeitest in deinem Training kontinuierlich daran, deine Schwächen in Stärken zu wandeln. So kannst du dein Potenzial voll ausschöpfen um mehr Erfolg zu haben. Ziel ist dein Spiel zu verbessern, zu professionalisieren. Aufbauend auf deinem vorhandenen Können und persönlichen Stil. Mehr Effizienz, mehr Power, mehr Qualität. Es wird großer Wert  auf eine korrekte Ausführung aller Schläge gelegt. Du lernst den Nutzen des Schattentrainings kennen. Grundsätzlich orientiert sich der Trainingsaufbau an deiner gezielten individuellen Leistungsverbesserung.